• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • Vorträge Workshops 2016 – Zwischenstand

1. Juni 2016

Vorträge Workshops 2016 – Zwischenstand

Nachdem ich die letzten Monate meinen Blog nicht immer bei Zusagen von Konferenzen aktualisiert habe, hier meine aktuell festgelegten restlichen Beiträge für dieses Jahr. Embedded World, Embedded meets Agile und Hannover Messe sind ja schon vorbei ;)

Scrum Day 2016

Zusammen mit Gabriela Buchfink (Trumpf GmbH und Co.KG) biete ich auf dem Scrum Day 2016 in Filderstadt einen Workshop zum Thema Kommunikation und Team-Erfolg. Nach meinem Workshop zu Teamwork in der Luftfahrt auf dem Scrum Day 2015, der die ganze Bandbreite des “Team Resource Management” abgedeckt hat, fokussieren wir uns diesmal auf den Zusammenhang zwischen Kommunikation und Erfolg.

Besonders freue ich mich über die Zusammearbeit mit Gabriela Buchfink. Gabriela als erfahrene Kommunikationstrainerin und Moderatorin und ich als Berufspilot bringen zwei recht gegensätzliche Blickwinkel auf das Thema “Team und Kommunikation” ein. Unsere gemeinsame Basis ist nicht nur unsere umfangreiche Erfahrung mit agilen Teams, auch die unterschiedlichen Konzepte aus Luftfahrt und Kommunikationstheorie weisen trotz unterschiedlicher Herangehensweise eine sehr große Überlappung auf. Insgesamt bieten wir also einen spannenden Ansatz uns dem (manchmal unterschätzen) Thema Kommunikation zu nähern.

Scrum Day 2016, Filderstadt, 07.06.2016 13:45, “Gemeint, Gesagt, Verstanden – Klare Kommunikation als Schlüssel für Teamerfolg”

Manage Agile 2016

Nachdem ich als Speaker und Trainer nun bei jeder Manage Agile seit deren Gründung dabei war, freut es mich, dass ich seit diesem Jahr als Mitglied des Programmausschusses nominiert war. Der Call for Papers läuft noch bis zum 19. Juni, danach werden wir die Agenda zusammenstellen.

Was Stand heute schon für die Manage Agile feststeht, ist ein neuer Workshop mit Sebastian Schneider zum Thema Agilität und Betriebswirtschaft (nein das wurde nicht vom Programmausschuss entschieden ;)). In diesem Workshop widmen wir uns der Motivation für Veränderung im Unternehmen. Agilität um der Agilität Willen kann niemand wollen. Doch wie und wo wirken sich agile Ansätze auf den Projekt- oder Unternehmensgewinn aus? Hierzu gehen wir mit den Teilnehmern in die Praxis. Dabei setzen wir den agilen Fokus relativ breit, und betrachten auch die Auswirkungen von Kanban, Design-Thinking, Lean Startup, Business Model Canvas usw.

Manage Agile 2016, Berlin, 18.11.2016 09:00, “Agile Produktentwicklung für Manager: Wirtschaftliche Vorteile von Agile, Lean und Co.”

Automotive Software Kongress

Auch wenn agile Ansätze bei der Software schon deutlich besser etabliert sind als in Elektronik- und Mechanik-Entwicklung, gibt es bei der Softwareentwicklung für Steuergeräte doch Rahmenbedinungen die gewisse Hürden für Scrum, Kanban und Co. bieten. Dies sind neben der organisatorisch / rechtlichen Umgebung insbesondere Prozessforderungen wie die von Automotive SPICE und funktionaler Sicherheit (ISO 26262).

Als ASPICE-Assessor und Scrum Master zeige ich in dem Workshop neben den wichtigen Grundlagen Praxisbeispiele und biete viel Raum für Diskussionen und Lösungssuche für die Anliegen der Teilnehmer.

Automotive Software Kongress, Landshut, 22.09.2016 09:00, “Automotive Embedded Software agil entwickeln”

Und sonst?

Falls noch was dazu kommt, melde ich mich wieder an dieser Stelle ;)

Ähnliche Beiträge

Konferenzen und Vorträge Februar/März 2018

Workshops und Vortrag auf der Manage Agile 2017

Agile Produktentwicklung auf der Hannover Messe

Vortrag embedded world Conference 2016: Being agile is not enough