• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • Agile Produktentwicklung auf der Hannover Messe

6. April 2016

Agile Produktentwicklung auf der Hannover Messe

Funktioniert agile Produktentwicklung, also Scrum, Kanban und Co. im Maschinenbau und in der Elektronik-Entwicklung? Diesem Thema widmet sich die Hannover Messe 2016 am 26.04.2016 im Rahmen des CAE-Forums. Nachdem ich die letzten Jahre doch einige agile Projekte außerhalb der Software begleitet habe, freut es mich, daß der Veranstalter bei mir einen Vortrag über agile Methoden in der Mechanik- und Elektronik-Entwicklung angefragt hat.

Wichtig finde ich in diesem Kontext noch einmal kurz auf die Motivation für den Einsatz agiler Ansätze einzugehen, denn manchmal erlebe ich bei Unternehmen Diskussionen über die korrekte Umsetzung der Agilität ohne über das Kernziel zu sprechen: Der Optimierung von Entwicklungsabläufen aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Dazu müssen wir neben den oft diskutierten Kosten für die Entwicklungskapazität auch über andere, meist unberücksichtigte, Kostenarten reden, allen voran den Kosten die durch Verzögerungen verursacht werden.

So stelle ich diesem Vortrag dem Hauptteil, meinen Praxiserfahrungen mit agiler Mechanik- und Elektronik-Entwicklung,  noch einen kleinen Exkurs zu den Themen Kosten, Kapazität, Auslastung und Losgrößen in der Entwicklung voran. Auch wenn agile Ansätze diese Aspekte positiv für das Unternehmen beeinflussen, lohnt es sich über diese Zusammenhänge neu nachzudenken um die Agilität wirkungsvoll für die eigene Organisation und das eigene Produkt anzupassen.

Sobald das Vortragsprogramm der Messe steht, werde ich hier eine Aktualisierung einfügen. Nach aktuellem Stand ist mein Vortrag wie folgt eingeplant:

Titel: “Praxisbericht: Agile Produktentwicklung für Elektronik und Mechanik”

Datum: 26.04.2016, 13:45 Uhr

Ort: Hannover Messe, CAE-Forum, Halle 6, Stand L46

hm_digital_factory_logo

 

[update] Hier das Programm des CAE-Forums: http://www.hannovermesse.de/veranstaltung/cae-forum/FOR/69248#2016-04-26

 

Ähnliche Beiträge

Produktentwicklung: Warum wir nicht besser werden

Scrum im V-Modell, V-Modell in Scrum

Brauchen wir noch Projekte?

Produktentwicklung: Lean & Agile