Agiles Buch – die ersten Inkremente

Wie es so ist, das Feintuning des Texts hat sich ein wenig in die Länge gezogen, ich habe dann am Ende der Weihnachtsferien die erste Version in Druck gegeben. Mit der Absicht, gleich ein paar Exemplare dieser ersten Version im Kollegenkreis zu verteilen, habe ich gleich 15 Stück drucken lassen. Für den Müll. Irgendwie hatte ich einen Denkfehler bei der Berechnung des Satzspiegels, so war der Bundsteg zu schmal. Das hat nicht gut ausgesehen. So währte die Freude über das erste eigene Buch nur kurz.

Gleich im Anschluss habe ich das Buch mit neuem Satzspiegel neu gesetzt und die Version 0.81 andrucken lassen. Diesmal nur 5 Exemplare. Aktuell ist 0.9 im Druck, da ist das Kapitel “Menschen und Teams” mit drin. Da habe ich nur 3 Exemplare beauftragt. ;)

Wenn das so weit passt, wird bald mit diesem Inhalt die 1.0 mit ISBN-Nummer erscheinen.