Agiles Buch: Responding to change over following a plan

Seit meinem letzten Beitrag zum agilen Buchprojekt ist mehr passiert, als die Abwesenheit von Blogbeiträgen zu diesem Thema vermuten lässt. Wie geplant, habe ich dieses Jahr das erste Inkrement als Handout für meine Trainings benutzt. Die inhaltliche Erweiterung und das Release als gedruckte Version mit ISBN ist jedoch anderen Themen gewichen: Zusammen mit Miriam Sasse habe ich im Juni 2018 das Buch “OpenSpace Agility kompakt” veröffentlicht und über den Sommer hinweg haben wir weiter an der Übersetzung des “OpenSpace Agility Handbook” von Daniel Mezick gearbeitet – auf Kosten meines agilen Buchprojekts.

Dennoch ist das Buch zur agilen Systementwicklung nicht ganz aus meinem Kopf verschwunden. Ich habe für den Grundlagenteil die fehlenden Kapitel zu Kanban, Skalierung und Lean Development geschrieben. Allerdings habe ich mich dazu entschlossen, das Konzept zu ändern (vielen Dank an meine Lektorin Dolores Omann für den vielen Input zu meinem Buchprojekt!).

Mein angepasster Plan für 2019:

  • Veröffentlichung des Grundlagenteils als eigenständiges Buch, das ich auch als Handout für meine Trainings einsetzen kann (Februar 2019)
  • Herauslösen des Praxisteils zu agilen Vorgehensweisen in Elektronik- und Mechanikentwicklung als zweites Buch (Ende 2019)

Das Grundlagen-Buch will ich auch weiterhin hier als PDF unter einer CC-Lizenz anbieten.