• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • Whitepaper “Process Maturity Models vs. Agile” veröffentlicht

28. August 2014

Whitepaper “Process Maturity Models vs. Agile” veröffentlicht

Jetzt veröffentlicht: Das intacs Whitepaper “Clarifying Myths with Process Maturity Models vs. Agile”

Zusammen mit drei Mitstreitern aus anderen Unternehmen ist dieses Whitepapter unter der Flagge von intacs entstanden (Link zum Download). In dem Papier stellen erklären wir Prozessreifegradmodelle am Beispiel SPICE (ISO 15504), sowie agile Ansätze wie Scrum oder Kanban im agilen Einsatz. Anhand existierender Mythen über die angebliche unvereinbarkeit zwischen Reifegradmodelle und agilen Ansätzen diskutieren wir wie beide Welten in einander greifen. Dabei bieten wir kein Patentrezept, die Lösung muss jede Organisation für sich selbst finden, idealerweise mit Unterstützug von Beratern :)

Es ist uns auch bewusst, dass unser Dokument nur einen subjektiven Eindruck von uns vieren wiedergibt und dass es ein Kompromiss aus vier Einzelmeinungen ist. Für uns steht jedoch das Ziel im Vordergrund die teilweise verhärteten Fronten etwas aufzuweichen in dem wir unsere Meinungen einfach mal in den Ring werfen und uns auf eine fruchtbare Diskussion freuen.

Bei meinen Co-Autoren (in alphabetischer Reihenfolge)

  • Frank Besemer (SynSpace GmbH)
  • Timo Karasch (Methodpark AG)
  • Pierre Metz (Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG)

möchte in an dieser Stelle für die interessante und immer unterhaltsame Zusammenarbeit bei diesem gemeinsamen Projekt bedanken.

Und wie gesagt: Wenn da draussen jemand Feedback zu unserem Papier hat: Immer her damit ;)

Ähnliche Beiträge

Produktentwicklung: Warum wir nicht besser werden

Scrum im V-Modell, V-Modell in Scrum

Brauchen wir noch Projekte?

Produktentwicklung: Lean & Agile