• Home
  • |
  • Hardware Scrum – Certified Agile Systems Engineer

Neues Training!

Produktentwicklung mit Scrum

  • Entwicklung physischer Produkte mit Scrum (Hardware Scrum)
  • Agile Produktentwicklung: Umgang mit Inkrementen, Zykluszeiten, Systemarchitekturen
  • Agile Systems Engineering: Umgang mit Backlogs, Anforderungen, Dokumentation, Normen
  • Verfügbar als Homestudy Training oder als Präsenztraining (public/inhouse)

Trainingsziele

Scrum hilft uns, die organisatorische Komplexität in der Produktentwicklung zu beherrschen und durch die inkrementelle Arbeitsweise das Risiko im Engineering zu minimieren.

Systems Engineering hilft uns, die technische Komplexität von Produkten zu beherrschen.

Das eine kann das andere nicht ersetzen. Innovative, ausgefeilte Produkte entstehen dann, wenn professionelles Systems Engineering in kleinen Lernschleifen zu einem inkrementell wachsenden Produkt führt.

Dieses Training zeigt dir, wie du die agile Entwicklung von physischen Produkten erfolgreich gestaltet kannst.

Trainingsinhalte

  • Basiswissen Scrum und skalierte agile Ansätze
  • Basiswissen Systems Engineering
  • Inkremente bei physischen Produkten
  • Verkürzung der Zykluszeiten in der Produktentwicklung
  • Einfluss der Systemarchitektur auf die agile Entwicklung
  • Einsatz von Simulationen und alternativen Fertigungsverfahren
  • Automatisierung und Digitalisierung im Engineering
  • Umgang mit Backlogs und Anforderungen
  • Continuous Documentation
  • Umgang mit regulativen Anforderungen
  • Beispiele zu Automotive SPICE und ISO 26262
  • Agile Produktentstehungsprozesse
  • Transformation in der Produktentwicklung

CASE-Zertifizierung

Durch die Zertifizierung zum "Certified Agile Systems Engineer" kannst du deine Kenntnisse zu diesem Thema nachweisen.

Die Zertifizierung wird von einem externen Zertifizierungsanbieter (CloudCert) durchgeführt. Das Assessment dafür Zertifizierung kannst du online anhand eines Multiple-Choice-Tests absolvieren.

Sowohl im Preis für das Homestudy-Training als auch für das Public Training sind die Gebühren für die Zertifizierung bereits enthalten. Wenn du ein Inhouse Training buchst, kannst du wählen, ob du das Assessment für die Zertifizierung erwerben möchtest.

Trainingsformate

Das Training ist als Homestudy-Training mit Coaching-Paket konzipiert. Im Rahmen dieses Coachings wird detailliert auf die aktuellen Projekte der Teilnehmenden eingegangen. Alternativ bieten wir das Training in verkürzter Form als Präsenzvariante an, als Public oder Inhouse Training.

Homestudy Training

Im Homestudy-Paket enthalten:

  • Eigens entwickeltes CASE-Workbook
  • Zwei Fachbücher zur agilen Produktentwicklung
  • Vier Stunden individuelle Beratung

Wie funktioniert es?

Zentrales Element des Trainings ist das von mir entwickelte CASE-Workbook, in dem meine gesamte Erfahrung mit der agilen Produktentwicklung steckt. Es ist der Leitfaden, mit dem du dir die Themen erarbeiten kannst. Das Workbook gibt dir die Möglichkeit, die konkrete Umsetzung anhand deines Produkts/Projekts zu skizzieren.

Für die Vertiefung umfasst das Homestudy-Kit neben dem Workbook zwei von mir verfasste Fachbücher zum Thema Agile Produktentwicklung, sowie mehrere Artikel und Paper.

Im Paket sind außerdem vier Stunden individuelle Beratung mit mir enthalten, die du nutzen kannst , um Fragen zu den Inhalten zu stellen oder konkret mit mir an deinen Themen zu arbeiten. Die Beratungsstunden kannst du nach Erhalt des Homestudy-Kits online buchen, sie werden zum vereinbarten Zeitpunkt per Videokonferenz durchgeführt.

Das Homestudy-Training ist ab dem 01.07.2024 verfügbar.


Homestudy-Training verfügbar in

30
Days
:
 
08
Hours
:
 
24
Minutes
:
 
01
Seconds

You missed out!

Präsenztraining (public/inhouse)

  • Eintägiges Training in kleinen Gruppen
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmenden
  • Eigens entwickeltes CASE-Workbook
  • Zwei Fachbücher zur agilen Produktentwicklung

Wie funktioniert es?

Im Präsenztraining gehe ich mit dir und den anderen Teilnehmenden Schritt für Schritt durch die oben aufgeführten Themen. In einem Wechsel zwischen Präsentation und Gruppenarbeit kannst du die Themen im Austausch mit den Anderen vertiefen. Zusätzlich bekommst du natürlich das von mir entwickelte CASE-Workbook sowie die beiden Fachbücher aus dem Homestudy-Kit.

Die Public Trainings führe ich in Zusammenarbeit mit der HLSC GmbH (Scrum Events) durch. Hier findest du erste Stimmen zum Präsenztraining und hast die Möglichkeit, dir deinen Platz im nächsten Training zu sichern.

Trainer

Ich bin Joachim, ich bin mit Leib und Seele Entwickler. Als Berater und Trainer für die agile Entwicklung von physischen Produkten, unterstütze ich Organisationen seit über 10 Jahren bei der Verbesserung ihrer Entwicklungsabläufe und verhelfe zu mehr Freude bei der Arbeit.

Produktentwicklung: besser - schneller - glücklicher

In den folgenden Bereichen habe ich bereits Projekte mit Scrum und skaliertem Scrum erfolgreich umgesetzt: Nockenwelle, Brennstoffzelle, Lokomotiv-Kompressor, Steuergeräte, Leistungselektronik, Halbleiter, Messtechnik, Medizintechnik...

Außerdem habe ich mehrere Bücher über die agile Produkentwicklung und agile Transformationen veröffentlicht. In den letzten 18 Monate habe ich meine ganze Erfahrung in die Konzeption des neuen CASE-Workbooks eingebracht. Jetzt bin ich mächtig stolz, dass ich dieses einzigartige Training der Öffentlichkeit präsentieren kann.

Training anfragen/buchen

CASE Homestudy Training

Das Homestudy Training ist ab 01.07.2024 verfügbar. Der Einführungspreis bis 31.08.2024 beträgt 1.190,00 EUR inkl. USt. und Versand. 

Hier wird es ab dem 15.06.2024 ein Bestellformular geben.

CASE Public-Training

Die offenen Trainings biete ich zusammen mit Jean-Pierre Berchez von Scrum Events an.

Hier findest du die Beschreibung, die Termine und die Buchungsmöglichkeiten für das Training.

CASE Inhouse-Training